Hour of Code

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programmieren entwickelt sich zu einer Art Kulturtechnik und heutzutage ist es viel einfacher Programmieren zu lernen, als noch vor 10 Jahren.

Die Grenzen zwischen Programmierung und Konfiguration verschwimmen zunehmend. Wichtig ist aber das Verständnis, wie Programme funktionieren, um die Zukunft mitzugestalten. Nicht zuletzt Steve Jobs empfahl, dass jeder die Grundlagen der Programmierung lernen sollte.
 

 

Hour of Code ist eine Initiative, die auch Online verschiedene Lernszenarien bereitstellt, um Programmieren zu lernen. Dieses Jahr gibt es aktuell in Kooperation mit Disney Lernmodule zu Star Wars, dem Klassiker Eiskönigin oder auch zu Minecraft.

 

 

Schaut es euch an und erprobt euch im Programmieren! Die Lernmodule der Hour of Code findet Ihr unter https://code.org/learn.

Für Fortgeschrittene empfehlen wir auch einen weiteren Artikel auf unserer Webseite zur Hour of Code aus dem Jahr 2013. Hier geben wir Tipps, wie man JavaScript, die treibende Sprache des Internets, lernt.

Wenn Ihr euch das angeguckt habt, versucht doch mal folgenden Code auf http://jsfiddle.net auszuführen:

var n = prompt('Wie heißt du?','');
alert('Hallo ' + n + ', schön dich kennenzulernen. Ich wünsche dir frohe Weihnachten!'); 

 

 

Zurück Drucken

Weitere Blogbeiträge

EVISION5 im Schloss Bellevue

Der EVISION5 Kiosk für das iPad war beim Tag der offenen Tür im Schloss Bellevue im Einsatz. Ein Beispiel digitaler Messeunterstützung.
[mehr]

Spenden und Grüßen - Sagen Sie Danke zu Ihrer Mutter

Rechtzeitig vor dem Muttertag startet das Müttergenesungswerk wieder seine Grußkartenaktion "Spenden und Grüßen".
[mehr]

Webseite und Tourismusportal berlin-fuer-entdecker.de

Das Tourismusportal berlin-fuer-entdecker.de präsentiert umfassend das vielfältige Angebot des Berliner Stadtbezirks Lichtenberg.
[mehr]

Neugierig geworden?

Wir würden uns freuen, Sie in Sachen IT zu beraten!


Kontakt aufnehmen