Digital Signage bei Ahoy! Berlin

Photo courtesy: Ahoy! Berlin
Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Ahoy! Berlin

Das Ahoy! Berlin ist ein Coworking-Space im Herzen von Berlin. Hier können Unternehmen und Einzelpersonen in voll ausgestatteten Büros oder Konferenzräumen modern arbeiten.

Damit sich Kunden und Besucher schneller orientieren können, bietet im Empfangsbereich ein Empfangsscreen neben einem Überblick über aktuell stattfindende Veranstaltungen auch eine erste Orientierung im Haus anhand von dargestellten Etagengrundrissen.

Außerdem werden diverse iPads als digitale Türschilder an Konferenzräumen eingesetzt und dynamisch mit aktuellen Raumbelegungsinformationen bespielt.

Zum Einsatz kommt unsere Digital Signage-Komplettlösung EVISION5 in der cloudbasierten Variante. EVISION5 bietet alle notwendigen Funktionen rund um Medienverwaltung, Steuerung und Ausspielung auf verschiedenen Geräten und auch ein Content Management System um Informationen mit Hilfe von Templates darzustellen.

Im Empfangsbereich wurde von unserem Hardware-Partner Minhoff ein moderner, energiesparender Bildschirm  in einem formschönen Metall-Case diebstahlsicher montiert.

Das 55 Zoll Display zeigt ein Template welches von uns in enger Absprache mit dem Ahoy!-Team entwickelt wurde. Zum einen werden alle aktuell stattfindenden Veranstaltungen in den entsprechenden Konferenzräumen angezeigt und zum anderen geben die Etagengrundrisse und das Mieterverzeichnis dem Besucher eine erste Orientierung. Etagenpläne und Mieterliste können durch wenige Klicks von den Mitarbeitern direkt im Template bearbeitet werden.

 


Abb. 1: Template

Außerdem wurden für die als Raumbeschilderung genutzten iPads ein informatives Template erstellt.

 

Abb. 2: iPad Template

Zum Einsatz kam unsere EVISION5-Digital Signage Lösung in der Cloud Edition, welche schon in einer Vielzahl von Projekten ihre Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten unter Beweis gestellt hat.  

Ein einfacher EVISION5 Cloud-Account genügt, um direkt loslegen zu können. Aufwändiges Softwareinstallieren sowie der Betrieb und die Wartung eines zusätzlichen Servers entfallen.

Die Veranstaltungen können über das Internet von überall mit jedem Device bequem im Backend angelegt und geplant werden. Das System zeigt vollautomatisch auf dem Empfangsdisplay, sowie auf den jeweiligen iPad-Raumschildern, die aktuelle Veranstaltung an.  

Zurück Print

Weitere Blogbeiträge

Neugierig geworden?

Wir würden uns freuen, Sie in Sachen IT zu beraten!


Kontakt aufnehmen